CURRICULUM

Claudia Achermann-Muff

5. November 1979
Verheiratet, Mutter dreier Söhne, geb. 2011/ 2014/ 2016

 

AUSBILDUNG
2002–2008
Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern,
Fachbereich Kunst und Vermittlung
2007
College of Art in Edinburgh, Schottland
1996–1999
Kindergartenseminar Bellerive Luzern

 

BERUFLICHE TÄTIGKEIT
Seit 2012
"Malatelier Wöschhüsli" in Sempach, Kunstkurse für Kinder und Erwachsene

2012- 2017
Dozentin für Bildnerisches und Technisches Gestalten und 
Fachdidaktik, PHZ Luzern

2008–2012
Fachlehrerin für Bildnerisches und Technisches Gestalten,
Kantonsschule Sursee 
1999–2004
Kindergärtnerin, Schule Neuenkirch

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

         

EINZELAUSSTELLUNGEN

«Wortgut», DIN A6 Ausstellung, Kleintheater Luzern, 2006

«Werkschau», 2006-2010, Atelier Trüllhof, Luzern, 2010

«Originalbilder», Kunst-und Kulurdepartement Sarnen, OW, 2011 


GRUPPENAUSSTELLUNGEN
«Lust auf Kriens» 1. Rang Ideenwettbewerb, Dorfeingang Kriens, 2007

«Originalbilder», Werkschau, HGK Luzern, Turbine Giswil, 2008

«Originalbilder»,Fotografie aus der Region,Stadtmühle Wilisau, 2008

«Der letzte Koffer», Turbine Giswil, 2009

«Helgästock», Turbine Giswil, 2010

«Nachtschatten»,  mit Daniela Rüthimann, Fumetto 2010

«Wetterhörner», Hotel Wetterhorn, Brünig Hasliberg 2010

«Jahresausstellung», St.Urbanhof Sursee, 2011

 "Kunstmarkt", Galerie Arteyourself, 2016

"Gruppenausstellung mit Meg Künzli" Galerie Artyourself, Sursee, 2017

PUBLIKATIONEN

«Fleisch am Knochen», Vorkurs, Hgk Luzern, 2006

«Originalbilder», Magazin VIsarte Schweiz, Schweizer Kunst, Sept. 2008

«Jahrbuch Hgk Luzern», Originalbilder, 2008

«Der letzte Koffer», Ausstellungskatalog, Turbine Giswil, Habseligkeiten, 2009

SONSTIGES:
Bazar Pazzo, Weihnachtsmarkt, Bourbaki Panorama, 2012

Kunsthandwerkermarkt Sempach, 2012/ 2015

Koffermarkt Backstube Stans, 2013

Koffermarkt "Kofferartig" Sempach-Station, 2014/2015